Schul- und Pausenordnung


Schulordnung

Wir wollen uns alle in unserer Schule wohl fühlen, in Ruhe lernen, lehren und zusammen leben.

  1. Umgang miteinander
    Spaß haben, lachen und lernen kann man nur dort, wo man freundlich miteinander umgeht. Probleme können wir in Ruhe und gemeinsam lösen.
    Deshalb: Ich begegne anderen so, wie ich selbst behandelt werden möchte.
  2. Eigentum der Schule und deiner Mitschüler
    Alle Einrichtungen der Schule und der Turnhalle – Räume, Möbel, Geräte – sind für uns da. Ich gehe sorgfältig damit um. Das gilt auch für Kleidung und Schulsachen, die mir oder anderen gehören.
  3. Im Unterricht
    Ich komme pünktlich zur Schule. Ich habe das Material dabei, das ich für den Unterricht brauche. Meine Hausaufgaben mache ich zuverlässig.
    Ich nehme aufmerksam am Unterricht teil und störe nicht meine Klassenkameraden. Außerdem gelten für mich die Klassenregeln.
  4. Im Schulgebäude
    Im Schulgebäude gehe ich langsam, um andere nicht zu gefährden.
    Ich bin leise, um andere nicht zu stören.
  5. In den Toiletten
    Ich spiele nicht in den Toiletten und hinterlasse sie sauber.
  6. In der Turnhalle
    In der Umkleidekabine ziehe ich mich zügig und leise um. Die Lehrerin betritt zuerst die Halle und verlässt sie zuletzt. Den Geräteraum betrete ich nur nach Anweisung.
  7. Auf dem Schulweg
    Ich behindere oder belästige unterwegs keine anderen Kinder.
  8. Auf dem Weg zum Bus und an der Bushaltestelle
    Nach dem Unterricht stelle ich mich ordentlich am Sammelplatz auf. Eine Lehrerin begleitet mich zur Bushaltestelle.
    Dort beachte ich die Anweisungen der Lehrkraft. Ich warte bis der Bus steht und steige ohne zu drängeln ein und aus. Während der Fahrt bleibe ich sitzen und halte mich an die Anweisungen des Busfahrers.
  9. Allgemein
    Auf dem Schulgelände im Schulgebäude und in der Turnhalle ist für mich Kaugummiverbot.

Pausenordnung

Wir wollen uns alle in unserer Pause wohl fühlen und miteinander spielen.

Allgemeine Pause

  1. Wir verlassen zu den Pausen und am Ende des Schultages so rasch wie möglich, geordnet und ohne zu drängeln den Klassenraum!
  2. Wir ziehen uns witterungsgerecht an!
  3. Wir benützen die Toiletten nicht als Aufenthaltsraum!
  4. Während der Pausen verlassen wir das Schulgelände nicht und bleiben innerhalb der Schulhofgrenzen!
  5. Auf dem Pausenhof dürfen wir mit Spielgeräten aus der Klasse spielen, Fußball spielen ist nur auf den ausgewiesenen Spielflächen und nur mit Softbällen (unterer Pausenhof, Sportplatz) erlaubt!
  6. Wir spielen, ohne andere zu stoßen oder zu verletzen!
  7. Wir werfen Abfälle in die dafür vorgesehenen Behälter, denn wir sind für die Sauberkeit des Pausenhofs gemeinsam verantwortlich!
  8. Wir brechen keine Pflanzen und Äste ab und treten nicht in die Beete!
  9. Wir warten am Ende der Pause an unserem Aufstellplatz bis uns der Lehrer abholt und gehen geordnet in die Klasse zurück! Dabei streiten wir nicht und ärgern uns nicht gegenseitig.
  10. Bei nasser Witterung (Regen oder Schnee) putzen wir uns beim Betreten des Schulhauses sorgfältig die Schuhe ab!

Regenpause
Bei Regen achten wir auf die Lautsprecherdurchsage!

 

Schneepause

  1. Wir werfen nicht mit Schneebällen und bespritzen andere nicht mit Schneematsch!
  2. Wir schlittern nicht auf dem gepflasterten Hof und auf den Holzbänken!