Ganztag


Betreuungsraum

Ca. 60 Kinder besuchen zur Zeit den Ganztag. In unserer Schule können die Kinder von montags bis donnerstags den ganzen Tag über lernen und spielen.

Ein „Ganztag“ beginnt mit der morgentlichen Frühbetreuung von 7.30 Uhr bis 8.15 Uhr, die besucht werden kann, aber nicht besucht werden muss.

Ab 11.50 Uhr können die Ganztagskinder, die schon Unterrichtsschluss haben, eine AG besuchen. Gerne wählen die Kinder die Spiel- und Bewegungs-AG, aber auch die Forscher-AG, die Tanz-AG oder die Künstler-AG sind sehr begehrt.

Nach Unterrichtsschluss um 12.40 Uhr spielen die Ganztagskinder entweder im Betreuungsraum, arbeiten im Werkraum oder bewegen sich mit Rollern, Stelzen, Pedalos oder Kutschen auf dem Schulhof. Gerne finden sich die Kinder auch auf dem Fußballplatz ein.

Um 13.15 Uhr gehen alle Ganztagskinder mit ihren Betreuern und Betreuerinnen in die Mensa der benachbarten Schule am Sportpark, um dort ihr warmes Mittagessen einzunehmen.

Um 14.00 Uhr befinden sich die Dritt- und Viertklässler in der Hausaufgabenbetreuung, die Erst- und Zweitklässler lernen in der Nachmittags-Lernzeit. Viele Kinder nehmen auch an einer Nachmittags-AG teil.

Ab 14.45 Uhr gehen die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule nach Hause. Um 15.00 Uhr schließt der Ganztag.