Schülervertretung


Einmal im Monat treffen sich 10 Kinder aus allen Jahrgangsstufen in der 6. Stunde zum Schülerrat. Hier besprechen sie mit Frau Neff Dinge, die in unserer Schule gerade aktuell sind. In diesen Stunden wird auch immer der SV-Briefkasten geöffnet, die Briefe gemeinsam gelesen und überlegt, was zu tun ist. Die Briefe sind von unseren Schüler/innen geschrieben und beinhalten die kleinen und die großen Sorgen und Wünsche, von „Wir wollen einen Klettergarten“, „Mehr Hitzefrei“, „Wasserschlacht auf dem Schulhof“ bis hin zu „Wo ist die Hängematte von unserem Klettergerüst?“.

Die Kinder der Schülervertretung helfen bei Festen aller Art mit: Sie entwickeln Ideen, z.B. im Bereich der Verköstigung der Gäste, und setzen diese mit Hilfe von Frau Neff um.

So organisiert und verwaltet die Schülervertretung beim diesjährigen Laternenfest einen Verkaufsstand mit heißem Kakao und Schokofrüchten.

 

Briefkasten für die Schülervertretung